Askoll

Made in bella Italia 

Askoll produziert in Italien klassische Großradroller mit Riemenantrieb

Der Roller

Askoll eS3 Evolution

Weiter verbessert

Basierend auf Askoll eS1 und eS2 ist nun Askoll eS3 Evolution erhältlich.

Wie bei allen Askoll Elektrorollern wird eine Riemenantrieb verwendet. Neu ist nun eine Scheibenbremse hinten und serienmäßig ein richtig erwachsenes Cockpit.

Es werden 2 Akkus mitgeliefert, diese können im Roller gemeinsam oder außerhalb des Rollers getrennt geladen werden.

Jeder Akku wiegt nur 7,6 kg - ideal für das Aufladen im 4. Stock ohne Lift.

Life dabei:

Unser Askoll eS3 Evolution steht für eine Probefahrt bereit.

Farben:

Silbergrau

Technik

Technische Daten

Alles in einer Tabelle

Alle Preise, mit Ausnahme "Zulassungsdatenbank" verstehen sich inklusive 20% MwSt.

Besonderheiten: Großrad

Hinweis zur Förderung und zum Listenpreis:

Die Umweltförderung gewährt, wenn Sie nachweislich Strom aus regenerativen Quellen verwenden, eine Bundesförderung in der Höhe von €350 für die Mopedklasse (L1e, 45 km/h) bzw €500 für die 125er-Klasse (über 45 km/h). Diese Förderung gilt bis spätestens 31.12.2020 bzw solange bis der Fördertopf aufgebraucht worden ist.

Diese Bundesförderung ist vom Käufer selbst zu beantragen. Bikemite kann keine Haftung dafür übernehmen, ob diese Bundesförderung auch tatsächlich gewährt wird.

Damit der Käufer diese Förderung durch die Umweltförderung in Anspruch nehmen kann, gewährt der Händler / Importeur (bikemite) ebenso eine weitere Förderung in der Höhe von €350 (L1e) bzw €500 (L3e) netto.

Um die Lesbarkeit der Preisgestaltung transparenter zu gestalten, und da bikemite diese Förderung in jedem Fall gewährt, haben wir unter "Listenpreis abzgl Förderung Händler/Importeur" diesen Betrag bereits abgezogen. Der Listenpreis selber ist tatsächlich um diesen Betrag erhöht.


Optionale Lieferung bis zu Ihrer Haustüre: Die Lieferkosten betragen (jeweils inkl MwSt)

Abholung 1130 Wien   0 €
bis 50 km 70 €
bis 200 km 110 €
bis 400 km 150 €