Der Roller

Bimie Sorriso W/F

Der Neue

Sorriso F ist Anfang Oktober 2017 bei uns eingetroffen, und wir haben ihn seitdem  intensiv getestet.

Das Ergebnis ist hervorragend: Gute Verarbeitung, leicht, 70 km/h bei vollem Akku Spitze - mit einer Lenkerbreite von 65 cm ideal für die Stadt.

Neue Motoren, neue Optik, mit fix-verbauten Akku oder mit Wechselakku. Technisch ist Sorriso stark mit Grazie W verwandt.

Wir bieten Sorriso W/F sowohl in der 45 km/h Variante, in einer 70 km/h Variante und auch noch mit extra viel Power sowie mit einem reichweiten-optimierten Akku an.

Life dabei:

Unser 70 km/h Sorriso steht zur Probefahrt bereit.

Farben:

Sorriso ist in den Farben Weiß und Blau erhältlich.

Garantie:

Die Garantie auf den Roller - exklusive Verschleißteile - beträgt bei Einhaltung der Services ein Jahr. Die Garantie auf den Akku beträgt zwei Jahre.

Warum ein Jahr Garantie auf den Roller? Wie Sie sehen, haben wir die Preise für die Bimies extrem knapp kalkuliert. Sie haben aber die Möglichkeit, optional die Garantie auf den Roller auf zwei Jahre zu erhöhen, der Aufpreis beträgt €200 inkl. MwSt.

Garantiebedingungen


Technik

Die Geschwindigkeit

Die Varianten

Bei Sorriso W und Sorriso F können Sie zwischen drei möglichen Endgeschwindigkeiten auswählen.

Die 45 km/h Variante Sorriso W1 45 sowie weitere Varianten mit 70 km/h und 85 km/h Endgeschwindigkeit. 

Technik

Technische Daten

Alles in einer Tabelle

Alle Preise, mit Ausnahme "Zulassungsdatenbank" verstehen sich inklusive 20% MwSt.

Besonderheiten: Rekuperation, Rückwärtsgang

Hinweis zur Förderung und zum Listenpreis:

Die Umweltförderung gewährt, wenn Sie nachweislich Strom aus regenerativen Quellen verwenden, eine Bundesförderung in der Höhe von € 375. Diese Förderung gilt bis spätestens 31.12.2018 bzw solange bis der Fördertopf aufgebraucht worden ist.

Diese Bundesförderung ist vom Käufer selbst zu beantragen. Bikemite kann keine Haftung dafür übernehmen, ob diese Bundesförderung auch tatsächlich gewährt wird.

Damit der Käufer diese Förderung durch die Umweltförderung in Anspruch nehmen kann, gewährt der Händler / Importeur (bikemite) ebenso eine weitere Förderung in der Höhe von €375 netto bzw €450 brutto.

Um die Lesbarkeit der Preisgestaltung transparenter zu gestalten, und da bikemite diese Förderung in jedem Fall gewährt, haben wir unter "Listenpreis abzgl Förderung Händler/Importeur" diesen Betrag bereits abgezogen. Der Listenpreis selber ist tatsächlich um diesen Betrag erhöht.


Technik

Fix-Akku oder Wechselakku

Für alle Wünsche das Richtige

Unser Sorriso ist mit 2 wählbaren Akku-Varianten ausgestattet:

  • Sorriso W besitzt einen Wechselakku
  • Sorriso F ist mit einem fix-verbauten Akku ausgestattet.

Welcher Akku passt zu Ihnen? Wenn Sie den Akku in der Wohnung aufladen wollen, dann ist der Wechselakku zu empfehlen. Dieser kann aus dem Roller entnommen werden.

Falls Sie einen Stromanschluss bei Ihrem Abstellplatz haben, empfehlen wir den fix-verbauten Akku. Hier haben Sie noch etwas mehr Stauraum unter dem Sitz, und fix-verbaute Akkus sind auch etwas günstiger in der Anschaffung - also noch mehr Reichweite für weniger Geld.


Technik

Die Größe des Akkus

Für alle Wünsche das Richtige

Mit der Größe des Akkus können Sie die maximale Reichweite variieren.

Sorriso bietet hier eine Vielzahl von Möglichkeiten:

Der fix-verbaute Akku des  Sorriso FR4 bietet die größte Reichweite.

Der Standard-Wechselakku des Sorriso W1 wird in Bezug auf die Reichweite durch den noch größeren Wechselakku des Sorriso W2 und Sorriso WR2 getoppt!


Technik

Die Leistung

Für alle Wünsche das Richtige

Mit der Leistung bestimmen Sie die - beträchtliche - Steigfähigkeit, die Beschleunigung und auch die Endgeschwindigkeit.

Sorriso W1 und Sorriso W1 45: Diese Sorrisi besitzen die gleiche Leistung, wobei Sorriso W1 45 bei 45 km/h abgeriegelt wird. Sorriso W1 erreicht bei vollem Akku und ebener Fahrbahn 70 km/h und beschleunigt auch recht ansehnlich vom Stand weg.

Sorriso W2: Hier beträgt die Endgeschwindigkeit ebenso 70 km/h, wobei die Beschleunigung und die Steigfähigkeit um 25% höher liegt

Sorriso WR2 und Sorriso FR4: Unsere Spitzenmodelle: Es werden 85km/h erreicht!


Technik

Die Abmessungen

Kompakt aber groß genug!


Hier ein kleines Video vom Hersteller selber - Akkueinbau in Rekordzeit!


Reality Check

Praxistest Sorriso F2

Schlank und flott!

Test in Wiens Stadtverkehr: Unglaublich leicht und handlich schlängelt sich Sorriso durch die Kolonnen durch. Die schmale Lenkerbreite ermöglicht ein Vorfahren, wo andere Zweiräder kapitulieren.

Auch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt werden bei vollem Akku die 70 km/h erreicht. Die Beschleunigung ist ausreichend - klarerweise nicht mit Jupiter 11 vergleichbar, aber zumindest ebenbürtig mit Neptun R.

Das Bestechende ist auch diese "relativ absolute" Ruhe - gerade mal das Surren des Motors beim Beschleunigen. Ob man natürlich alles in Wien hören möchte, ist eine andere Frage.

Unterm Strich - klare Begeisterung! Leicht, wendig, Freude.

Sorriso W1 im Stadtverkehr. 71 km/h Spitze bei vollem Akku, das macht Spaß!

Reality Check

Top Speed Sorriso W2

Gute 70!

Während sich im Frühling die Spatzen erfreuen, laden wir Sorriso W2 auf und machen einen Geschwindigkeitstest.

Unsere angenehmen Erkenntnisse:

- der Tacho stimmt sehr genau

- die Kilometer werden korrekt angezeigt

- und die Geschwindigkeit. Was können wir sagen ... Bergab 78 km/h, und die selbe Strecke bergauf 68 km/h.

Auch die eine beträchtliche Steigung wird mit Tempo 66 gemeistert.

Ja mit diesem Roller macht das Fahren Freude.


Neuigkeiten

Erste Bilder

Weiß und Blau