Der Roller

NIU MQi GT 

Grand Tourismo nun auch bei M

Neu in 2021 bringt Niu MQi GT. Ein sehr stylischer Roller, ein Zweisitzer, und mit 2 Akkus mit jeweils nur 11 kg Gewicht!

Er besitzt einen Radnabenmotor von Bosch, LED-Licht, Wechselakku, ein sehr aufgeräumtes Display mit Ladeanzeige und einen Monoshock hinten!

Weiters besitzt MQi GT eine elektronische Alarmanlage, die über Funk Ein- und Ausgeschaltet werden kann.

Interessant: Technisch ident, aber mit Spitze 45 km/h, ist Niu MQi-GT auch in einer Moped Variante verfügbar! Hier ist preislich ein kleiner Nachteil, weil die Moped Klasse "nur" mit €450 gefördert wird, nicht mit €700.

Life dabei:

Unser Niu MQi GT steht zur Probefahrt bereit.

Farben:

MQi GT ist in den Farben Grau, Weiss, Rot, und Schwarz lieferbar.

Garantie:

Die Garantie auf den Roller - inklusive Akku, exklusive Verschleißteile - beträgt bei Einhaltung der Services zwei Jahre

 


Der Roller

NIU MQi GT Evo

Dreistellig

Anfang 2022 bringt Niu den MQi GT Evo auf den Markt. Basierend auf MQi GT, jedoch mit 72 Volt Technologie - anstelle von 48 Volt bisher - und deutlich mehr Leistung. Die reicht für 100 km/h.

Life dabei:

Unser Niu MQi GT Evo ist für eine Probefahrt bereit.

Farben:

MQi GT Evo ist in den Farben Mattgrau, Mattweiss, Mattorange und Mattschwarz lieferbar.

Garantie:

Die Garantie auf den Roller - inklusive Akku, exklusive Verschleißteile - beträgt bei Einhaltung der Services zwei Jahre

 


Test

Im echten Leben

Wow

Heute 28.2.2022 haben wir die erste Fahrt mit Niu MQi GT Evo gemacht. Erstaunlich ist die Beschleunigung- knapp unter 4 Sekunden auf 50 km/h!

Weitere Tests (Topspeed, Reichweite) folgen!

Nachtrag 19.6.2022: Nach dem Software Update von Niu scheint sich die Beschleunigung etwas reduziert zu haben - es sind nun um die 5 Sekunden auf 50 km/h



Bericht

Präsentation Niu MQi GT Evo

Lasst die Bilder sprechen


Test

Stark und Schnell

Große Freude

Nun der etwas ausführlichere Test...

Mit 99% losgefahren, mit 20% angekommen. Aber was ist dazwischen passiert?

Topspeed von 96 km/h GPS, eine super Beschleunigung - ja die 4 Sekunden auf 50 km/h und ein feines Fahrverhalten.

Ab 25% Akku wird die Leistung in der Beschleunigung beschränkt, aber es geht schon noch gut.

In diesem "Immer anstromen wo erlaubt"-Modus kommen wir auf hochgerechnete 67 km Reichweite- ein guter Wert für einen 3,7 kWh Akku!

Technik

Technische Daten

Alles in einer Tabelle

Alle Preise verstehen sich inklusive 20% MwSt.

Hinweis zur Förderung und zum Listenpreis: 

Die Umweltförderung gewährt, wenn Sie nachweislich Strom aus regenerativen Quellen verwenden, eine Bundesförderung in der Höhe von €450 für die Mopedklasse (L1e, 45 km/h) bzw €700 für die 125er-Klasse (L3e, über 45 km/h). Diese Förderung gilt bis spätestens 31.12.2022 bzw solange bis der Fördertopf aufgebraucht worden ist.

Diese Bundesförderung ist vom Käufer selbst zu beantragen. Bikemite kann keine Haftung dafür übernehmen, ob diese Bundesförderung auch tatsächlich gewährt wird.

Damit der Käufer diese Förderung durch die Umweltförderung in Anspruch nehmen kann, gewährt der Händler / Importeur (Bikemite) ebenso eine weitere Förderung in der Höhe von €350 (L1e) bzw €500 (L3e) netto.

Um die Lesbarkeit der Preisgestaltung transparenter zu gestalten, und da Bikemite diese Förderung in jedem Fall gewährt, haben wir unter "Listenpreis (1)" diesen Betrag bereits abgezogen. Der tatsächliche Listenpreis ist um diesen Betrag erhöht, hier aber nicht angeführt.

Bei "- E-Mob-Bonus (2)" sehen Sie den Kaufpreis abzüglich der - sollten die genannten Voraussetzung erfüllt sein - Förderung, die Sie vom Bund rückerstattet bekommen.



Niu MQi GT 45 km/h

EUR 3.943,00

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Niu MQi GT 70 km/h

EUR 3.943,00

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Niu MQi GT Evo 100 km/h

EUR 5.143,00

inkl. USt. zzgl. Versandkosten