Das Motorrad

Tinbot RS1

On the road again

Tinbot RS1 wurde im Dezember 2021 neu angekündigt, und wird ab Mitte 2022 erwartet.

Noch sind wenige Details bekannt, natürlich halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Was wir heute schon wissen: Es ist ein Typ2 Ladestecker verbaut, und auch Laden mit 230 Volt Schuko-Stecker scheint möglich. Der Akku ist fix verbaut.

Auch wir sind stark an weiteren Informationen interessiert, so Nebensächlichkeiten wie der Preis ... stay tuned!

In 2022 life dabei:

Wir haben fest vor, einen Vorführer zu uns nach Wien zu holen.

Farben:

Blau, Schwarz, Grau, Rot

Garantie

Tinbot gibt auf das Motorrad 2 Jahre Garantie.

Technik

Technische Daten

Alles in einer Tabelle

Alle Preise verstehen sich inklusive 20% MwSt.

Hinweis zur Förderung und zum Listenpreis: 

Die Umweltförderung gewährt, wenn Sie nachweislich Strom aus regenerativen Quellen verwenden, eine Bundesförderung in der Höhe von €450 für die Mopedklasse (L1e, 45 km/h) bzw €700 für die 125er-Klasse (L3e, über 45 km/h). Diese Förderung gilt bis spätestens 31.3.2022 bzw solange bis der Fördertopf aufgebraucht worden ist.

Diese Bundesförderung ist vom Käufer selbst zu beantragen. Bikemite kann keine Haftung dafür übernehmen, ob diese Bundesförderung auch tatsächlich gewährt wird.

Damit der Käufer diese Förderung durch die Umweltförderung in Anspruch nehmen kann, gewährt der Händler / Importeur (Bikemite) ebenso eine weitere Förderung in der Höhe von €350 (L1e) bzw €500 (L3e) netto.

Um die Lesbarkeit der Preisgestaltung transparenter zu gestalten, und da Bikemite diese Förderung in jedem Fall gewährt, haben wir unter "Listenpreis (1)" diesen Betrag bereits abgezogen. Der tatsächliche Listenpreis ist um diesen Betrag erhöht, hier aber nicht angeführt.

Bei "- E-Mob-Bonus (2)" sehen Sie den Kaufpreis abzüglich der - sollten die genannten Voraussetzung erfüllt sein - Förderung, die Sie vom Bund rückerstattet bekommen.